Kurs C2


Die kontextuelle Materia Medica (Kurs C 1) und die Posologie (Kurs C 2) bilden neben eigenen Fällen den Schwerpunkt des C-Moduls.

 

Die kontextuelle Materia Medica ist die angewandte Arzneimittellehre, die Vererbung, Konstitution und Krankheitsdynamik in einem individuellen Kontext berücksichtigt. Die erbliche Belastung, mit der jemand geboren wird, beeinflusst die Konstitution, die ihrerseits bestimmt, wie jemand unter bestimmten Lebensumständen reagieren wird. Diese Einheiten sind eng miteinander verbunden und trotzdem völlig verschiedene Größen, die eine differenzierte und zugleich ganzheitliche Betrachtung erfordern.

 

Die Einführung in die Posologie und in die Arbeit mit Q - Potenzen, eng aufeinander abgestimmt in der Behandlung der einzelnen Krankheiten des Patienten, steht im Fokus dieses Kurses.

 

Fallbeispiele (inkl. Follow-ups) und Supervisionsfälle ergänzen das erworbene Wissen und festigen es, so dass sich daraus schnell eine gewisse Fertigkeit für die praktische Anwendung ergibt.

 

Eigene Fälle können gerne zur Supervision vorgestellt werden (maximale Länge: 1,5 DIN A4 Seiten) und sollten bis zwei Wochen vorab per Email eingereicht werden.  Bitte senden an: marjaroozendaal(at)klassiekehomeopathie.nl

 

Ihr Dozent für dieses Seminar ist Ewald Stöteler.

 

Kurstermin C2:

 

21. - 23. November 2020 (Samstag – Montag), Stein (bei Nürnberg)

 

- weitere Kurse finden Sie in unserer Kursübersicht (klick) -

 

Agenda

Samstag von 09:30 bis 18:30 Uhr; Sonntag von 09:30 bis 17:30 Uhr; Montag von 08:30 bis 15:00 Uhr

 

Seminarkosten

Frühbucher-Seminarkosten    bis 25.09.2020   380 €

Seminarkosten                            bis 02.10.2020    440 €

Spätbucher                                 bis 20.11.2020     470 €

 

Bitte melden Sie sich möglichst bis zum 25.09.2020 an, da wir bei Absage mangels ausreichender

Anmeldungen 8 Wochen vorher beim Tagungshaus Stein stornieren müssten.

 

Endgültiger Anmeldeschluss ist der 20.11.2020.

 

(Bitte melden Sie sich mit unserem Anmeldeformular per Email verbindlich an. Ihre Anmeldung wird erst mit Zahlungseingang der Seminargebühr auf unserem Konto verbindlich.)

 

Bankverbindung

Quinqua Fortbildungen / N 26 – Direktbank / IBAN DE09100110012624893469 / BIC: NTSBDEB1XXX

Seminarort & Übernachtung

Bitte buchen Sie zeitgleich mit Ihrer Anmeldung zum Kurs Ihr Zimmer im Tagungshaus mit dem Hinweis "Quinqua + Kurs C 2".

Paket „Tagen“ 40€ / Tag / Person
Paket „Tagen & Wohnen“

bitte klären Sie Ihren individuellen Preis inkl. Übernachtung (EZ/ DZ) mit dem Tagungshaus ab.

Die Übernachtungs-/Tagungskosten werden direkt mit dem Tagungshaus abgerechnet! Sonderwünsche (z.B. Essen) regeln Sie bitte selbst mit dem Tagungshaus.

Übernachtungs-/Tagungskosten und die Reservierungsmöglichkeit finden Sie unter: https://www.tagungshaus-stein.de/wp-content/uploads/2019/06/Preisliste-ab-16.08.2019.pdf

 

FrauenWerk Stein e.V., Tagungs- und Gästehaus,
Deutenbacher Str. 1,  90547 Stein, Tel. +49 911/6806-246,www.tagungshaus-stein.de

 

Kursanerkennung

Beim DZVhÄ werden für das Homöopathie-Diplom 23 Punkte zertifiziert. Bei den Heilpraktikerverbänden werden 13 UE Homöopathie-Fachfortbildungspunkte und 5 UE Klinik angerechnet.

 

Ärztliche Kursleitung

Dr. med. Lioba Rüßmann, Wörthstr. 27, 81667 München

 

Veranstalter

Quinqua Fortbildungen - Birgit Mosenheuer - 08091-1460 - birgit@mosenheuer.de